Ein zu fest sitzender Deckel kann Sie schnell ärgern … besonders wenn Sie es eilig haben! Wenn Sie zu denen gehören, die viele Gläser in ihrer Küche haben, ist es ratsam, diese beliebte Methode zu verwenden und Ihre Gläser von nun an zu öffnen … ohne zu viel Gewalt!

In den Verkaufsregalen finden Sie viele Glasöffner, die Ihnen bei der Lösung des Problems helfen. Wenn Sie jedoch keine zur Hand haben und sich der hartnäckige Deckel nicht löst, verwenden Sie bewährte hausgemachte Methoden, bei denen Sie sich nicht anstrengen müssen.

Öffnen Sie ein Gewächshausglas

 

Öffnen Sie ein dichtes Glas mit kochendem Wasser

Einer der beliebtesten Tricks zum  Öffnen eines Saugnapfdeckels ist es, ihn gewaltsam zu öffnen . Alles, was Sie brauchen, ist ein stumpfes Messer, eine Gabel oder ein anderer harter, aber dünner Gegenstand zur Hand. Wie macht man ? Legen Sie es vorsichtig in den Raum zwischen Glas und Deckel und heben Sie es dann an, bis Sie ein „Zischen“ hören. Sie müssen jedoch darauf achten, das Glas nicht zu beschädigen, da es danach nicht wiederverwendbar ist. Alternativ können Sie den Deckel auch mehrmals gegen eine Theke, den Boden oder den Küchentisch klopfen.

Lesen Sie auch: Verschmutzte oder zerkratzte Gläser? Einfache Tricks, damit sie wie neu aussehen

Wenn Sie sichergehen möchten, dass das Glas beim Öffnen nicht beschädigt wird, verwenden Sie kochendes Wasser. Dies ist eine sehr beliebte (und von uns empfohlene) Methode zum Entriegeln der Deckel. Nichts einfacher als das: den Topf kopfüber in einen Topf mit heißem Wasser stellen, ein paar Minuten warten, schließlich herausnehmen, auswischen. Es lässt sich dann sehr leicht öffnen.

Gummihandschuhe anziehen

 

Wie öffnet man ein Glas ohne Gewalt? Hier noch ein paar Tipps!

Wenn der Deckel immer noch hartnäckig ist, gibt es andere schnelle und einfache Möglichkeiten, ihn ohne Gewalt zu öffnen.

  1. Verwenden Sie einen Holzlöffel

Dies ist eine der einfachsten Techniken, halten Sie den Topf mit einer Hand und nehmen Sie den Holzlöffel mit der anderen. Klopfen Sie damit auf den Boden des Schraubglases und die Ränder des Deckels. Nach ein paar Handgriffen lässt sich der Deckel schließlich abschrauben.

Lesen Sie auch:Wozu dient das kleine Loch in Vorhängeschlössern wirklich? Es hat eine wichtige Funktion

  1. Verwenden Sie Gummihandschuhe

Wenn Ihre Hände auf dem Glas abrutschen, können Sie Gummihandschuhe verwenden, um es zu öffnen. Dann ist der Griff viel stärker und Sie können das Schraubglas leicht öffnen.

  1. Helfen Sie sich mit einem Klebeband

Sie benötigen graues Klebeband, um die Kappe auf diese Weise zu öffnen. Schneiden Sie etwa 25 cm Klebeband von der Rolle ab, kleben Sie ein Ende auf den Deckel und fassen Sie das andere mit der Hand. Dann den Topf festhalten und leicht ziehen. Der Deckel sollte sich sofort öffnen.

Lesen Sie auch: Schalten Sie Ihre Heizkörper nur zu dieser Zeit ein: Sie sparen bei Ihrer Energierechnung