Selbst die besten Fahrer können sich über die Vorfahrt verwirren. Aber mal sehen, worum es geht.

Auto-Vorrangtest

Die Vorfahrt für Kraftfahrzeuge kann selbst bei den erfahrensten Personen große Verwirrung stiften. Die Straße hat eine eigene Verkehrsordnung, die von allen eingehalten werden muss, um Unfälle zu vermeiden .

Oftmals bemerkt man an einer Kreuzung Autofahrer, die nicht wissen, was sie tun sollen und denen die Vorfahrt zustehen soll. Eine gute Übersicht über die Straßenverkehrsregeln, einschließlich der Wegerechte, kann für jeden wirklich nützlich sein. Um alles über die Vorrangregeln im Straßenverkehr zu erfahren, empfehle ich Ihnen, die folgenden Informationen zu lesen.

Vorfahrts- und Führerscheinprüfung

Beim Autofahren ist es sehr wichtig, stets die Regeln der Kfz-Gesetzgebung im Auge zu behalten. Nach vielen Jahren wird Autofahren für viele zur Routine, doch bei Verkehrsverhältnissen kann es passieren, dass man mit der Frage der Vorfahrt nicht mehr umzugehen weiß.

Es gibt verschiedene Schilder und Vorrangzeichen , die jeder Autofahrer kennt bzw. gut kennen sollte. Genauer gesagt gibt es 14 Schilder unterschiedlicher Form, die die Vorfahrt anzeigen. Das sogenannte „Stopp“-Schild weist Sie darauf hin, dass Sie auf der Straße anhalten und Vorfahrt gewähren müssen . Auf einer Straße mit einem umgekehrten dreieckigen Schild weist das Vorfahrtsschild darauf hin, dass allen Fahrzeugen Vorrang eingeräumt werden muss, sowohl denen, die von links als auch von rechts kommen.

Vorfahrt

Während der Führerscheinprüfung werden Sie oft mit einer Reihe von Fragen zu  Kreuzungen konfrontiert , mit Zeichnungen von Autos und ihren Buchstaben, die in der richtigen Reihenfolge angeordnet werden müssen. Um den richtigen Ablauf bei der Führerscheinprüfung festzulegen, müssen Sie die Vorrangregeln kennen. Wenn es keine Schilder gibt, verlässt an einer Kreuzung als Erstes das Auto, das freie Fahrt hat, und dann die anderen, die wiederum freie Fahrt haben.

Vorfahrt an einer T-Kreuzung

Bei einer T-Kreuzung ist es wichtig zu wissen, wie die Vorfahrt funktioniert. In der Praxis ist es bei der Annäherung an diese Kreuzung wichtig zu wissen, dass bei Verkehrsverhältnissen bei drei Fahrzeugen dem Fahrzeug Vorrang eingeräumt werden muss, das nicht abbiegen darf .

Daher müssen die Fahrzeuge, die nach rechts bzw. links abbiegen müssen, das Auto passieren lassen, das geradeaus weiterfahren muss. Nachdem das Auto vorbeigefahren ist , das geradeaus weiterfahren muss, muss zuerst das Auto passieren, das nach links abbiegen muss, und dann das Auto, das nach rechts abbiegen muss.

Vorfahrt

Die Vorfahrt auf der Straße gehört in dieser Situation dem Auto, das geradeaus weiterfahren muss, erst danach können die anderen abbiegen. Laut Straßenverkehrsordnung ist das Auto, das nach rechts abbiegen muss, dasjenige, das als letztes an der T-förmigen Kreuzung vorbeifahren kann, wenn es keine anderslautenden Schilder gibt . Für diejenigen, die sich nicht an die Straßenverkehrsordnung halten , muss gesagt werden, dass dies der Fall ist das Vorrangrecht , Art. Gemäß Art. 145 der Straßenverkehrsordnung drohen ein Bußgeld von bis zu sechshundert Euro, ein Abzug von 5 Punkten von der Fahrerlaubnis und ein Entzug der Fahrerlaubnis für maximal drei Monate.

Vorfahrt an einer Kreuzung in vier Richtungen

An einer Kreuzung in vier Richtungen gibt es eine bestimmte Reihenfolge zum Überholen. In der Praxis wird in Ermangelung besonderer Signale den Fahrzeugen, die von oben rechts kommen, Vorrang eingeräumt . Bei Fahrzeugen auf Schienen, Notfällen oder Zügen haben diese Vorrang.

Wenn an einer Kreuzung in vier Richtungen vier Fahrzeuge weiterfahren müssen, hat zuerst das Auto oder andere Transportmittel das Recht, geradeaus weiterzufahren. Nachdem das Fahrzeug, das geradeaus weiterfahren muss, die Straße passiert hat, muss das andere Fahrzeug, das zuerst ankam, passieren.

Das Fahrzeug, das nach links abbiegen muss, muss an der Kreuzung anderen Fahrzeugen Vorfahrt gewähren. Daher sind die Fahrzeuge, die auf der linken Seite fahren müssen, verpflichtet, allen anderen Fahrzeugen, die zuerst an der Kreuzung ankommen, Vorrang zu geben. Zu beachten ist, dass bei blau blinkenden Fahrzeugen oder mit Sirenen ausgestatteten Fahrzeugen, die einen Notdienst durchführen, diese stets Vorrang haben.