Rosmarin ist eine der Zutaten, die zu Hause nie fehlen, denn er ermöglicht es uns, köstliche Gerichte zuzubereiten, sowohl erste Gänge als auch beeindruckende zweite Gänge, er ist sogar unverzichtbar.

Rosmarin zum kochen

Aber seien Sie vorsichtig, denn nur wenige wissen, dass beim Kochen für 5 Minuten etwas wirklich Unglaubliches passiert, das alle Hausfrauen der Welt sprachlos machen wird.

Wenn Sie diesen Trick einmal ausprobiert haben , werden Sie kaum mehr darauf verzichten können . Hier ist, was es ist und wofür es genau ist.

Putztricks, der Zaubertrank, den niemand kennt

Jede Frau ist ständig auf der Suche nach Putztricks und Tricks, mit denen Sie mit wenig Aufwand und ohne großen Zeitaufwand das Haus sauber halten können, besonders wenn Sie Gäste erwarten und keinen schlechten Eindruck hinterlassen wollen.

Deshalb ist es wichtig, sich zu informieren und immer auf dem Laufenden zu bleiben über die verschiedenen Entdeckungen, die Ihr Leben verändern können. Wenn Sie zum Beispiel ein wenig Rosmarin in Wasser kochen, erhalten Sie einen Zaubertrank, der zu Hause aus verschiedenen Gründen verwendet werden kann. Es ist eine Methode, die bereit ist, zu verschiedenen Tageszeiten mit sehr wenig Aufwand viel Befriedigung zu geben.

Warum Rosmarin zu Hause sinnvoll ist und in welchen Situationen

Rosmarin ist, wie wir alle wissen, eine aromatische Pflanze, die nichts weniger als magische Eigenschaften hat , die sich zu Hause als nützlich erweisen, um häusliche Umgebungen zu desodorieren und zu parfümieren. Rosmarin ist in der Tat ein natürliches Deodorant, es beseitigt alle schlechten Gerüche und hinterlässt einen guten Duft in den Räumen, ohne zu übertreiben. Das Endergebnis ist mit anderen Zutaten oder Produkten, die speziell für diese Verwendung entwickelt wurden, schwer zu erreichen.

Füllen Sie dazu einfach einen kleinen Topf mit Leitungswasser und werfen Sie zehn frisch gepflückte Rosmarinzweige hinein. An diesem Punkt bleibt nur noch, es für ein paar Minuten zu kochen. Sobald es kocht, lässt man es 5 Minuten kochen, dann wird das Feuer ausgeschaltet und es wird so lange wie nötig einweichen gelassen.

Im ausgeschalteten Zustand erfüllt der freigesetzte Geruch den Raum und das ganze Haus, wodurch die Räume außergewöhnlich riechen. In ähnlicher Weise kann Rosmarin, in etwas Wasser gekocht, eine fantastische Lotion für Haare und Schönheit werden.

So verwenden Sie Rosmarin für Ihr Haar und in der Küche, unfehlbare, außergewöhnliche Heilmittel

In diesem Fall wird das Rosmarinwasser nur verwendet, wenn es kalt wird. Beispielsweise kann es zunächst zur Desodorierung und Parfümierung der Räume verwendet und anschließend auf die Haut aufgetragen werden. Es ist ein Mittel, das in der Antike von unseren Großmüttern verwendet wurde, das es schafft, die Haarfasern zu stärken und ihren Ausfall zu bekämpfen, ohne Produkte zu kaufen, die das Haar irgendwie schädigen können, wenn es besonders empfindlich ist.

Da es sich um eine natürliche Lösung handelt, die zu Hause kostenlos zubereitet wird, können Sie unter anderem wichtige Summen sparen. Mit Rosmarinwasser können Sie (im Laufe der Zeit) sogar das Problem von Haarausfall oder dünner werdendem Haar lösen. Um Rosmarinwasser richtig anzuwenden, wird es gefiltert, in einen Sprühbehälter gefüllt und dann direkt auf die Kopfhaut gesprüht.

Danach empfiehlt es sich, den Kopf sanft mit den Fingerspitzen zu massieren und dabei sehr zarte kreisende Bewegungen auszuführen. Die Lotion sollte mindestens dreimal pro Woche verwendet werden, unglaubliche Ergebnisse werden in nur einem Monat erzielt. Alternativ kann es zum Würzen von Gerichten verwendet werden. Dafür wird das Wasser gefiltert und in Form von Eiswürfeln eingefroren. Nehmen Sie bei Bedarf einfach einen Würfel heraus und fügen Sie ihn direkt zu Brühe oder Saucen hinzu, er wird unersetzlich.