Haben Sie schon einmal versucht, Alufolie in die Toilette zu legen? Wir sollten es immer tun, denn was passiert, ist aufregend.

Alufolie in der Toilette

Es gibt Mittel , die nicht immer erkennbar und einfach zu interpretieren sind. Manchmal reicht jedoch ein häufig verwendetes Produkt aus, um ein definiertes Ziel zu erreichen. Wir sprechen von Aluminiumfolie, die von allen als Werkzeug zur Aufbewahrung von Lebensmitteln angesehen wird. Tatsächlich ist dies auch ein Material, das für alle Arten von Hausarbeiten geeignet ist. In diesem speziellen Fall denken wir an das WC und wie man es zum Glänzen bringt: aber wie macht man es und wie wendet man es an?

Saubere und desinfizierte Toilette: Was tun, wenn sie ihren Glanz verliert?

Eine saubere und desinfizierte Toilette ist sehr wichtig, gerade weil sie eine der Strukturen im Badezimmer ist, mit der Sie direkten Kontakt haben. Die üblichen Produkte, die Sie im Supermarkt kaufen, reichen nicht aus, da einige Inhaltsstoffe ätzend sein und die Oberflächen vollständig ruinieren können.

Darüber hinaus sollte die Toilette jedes Mal gereinigt werden, wenn Sie sie benutzen, sogar nur mit Natron und Essig. Wenn dies nicht möglich ist, versuchen Sie, zwei Produkte über Nacht einwirken zu lassen und dann am nächsten Tag abzuspülen.

streifenfreies WC

Die Toilette kann auch vergilbte Stellen aufweisen , die durch die Härte des Stauwassers entstehen. In diesem Fall ist es wichtig, nur Naturprodukte zu verwenden, um der Keramik ihren Glanz zurückzugeben. Wieder tritt Weißweinessig in Erscheinung, der mit seiner sauren Struktur die gelbe Patina endgültig angreifen und der Toilette ein neues Aussehen verleihen kann.

Folienpapier in der Toilette: Vorteile und Vorgehensweise

Was hat Alufolie mit der Toilette zu tun ? Tatsächlich wissen nur wenige, was tatsächlich passiert, wenn dieses Produkt auf die Toilette trifft.

Zuerst müssen Sie drei Blätter Alufolie nehmen und daraus Kugeln formen.

Alufolie in der Toilette

Diese drei Kugeln müssen in die Wanne gelegt werden, wo das Wasser abgelassen werden kann. Die Folienformulierung eignet sich zur Reinigung von Wasser seiner Härte.

Diese Bewegung ist optimal für die Enthärtung des Abwassers, aus diesem Grund können Sie sich von den gelben Schlieren verabschieden, die die Keramik auf Dauer und mit Verschleiß angreifen.

Was kann hinzugefügt werden, um noch mehr Wirkung zu erzielen? Natriumbikarbonat kann auch der Aluminiumfolie hinzugefügt werden, die für einen aufhellenden Effekt direkt in die Toilette gelegt wird . Genau wie bereits besprochen können für eine vollständige Hygiene bereits zwei Esslöffel Weißweinessig optimal sein, um das Ziel zu erreichen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Aluminiumfolie unerlässlich ist, um stehendes Wasser von der Härte zu reinigen und den vorhandenen Kalkstein zu beseitigen. Dann fügen Sie Backpulver und auch Essig hinzu, um den Effekt zu vervollständigen. Wie oft die Folienbälle wechseln? Mindestens einmal pro Woche, besser zwei.