Haben Sie schon einmal auf Ihr Laken geschaut und festgestellt, dass es mit der Zeit ausgefranst und zerrissen ist? Für viele von uns ist es ein häufiges Problem. Aber wissen Sie, dass es eine Möglichkeit gibt, diesen alten Laken ein zweites Leben zu geben? Ja, du hast es richtig verstanden. Anstatt sie wegzuwerfen, können Sie sie in etwas absolut Einzigartiges und Originelles verwandeln. Lassen Sie uns herausfinden, wie Sie das alte Blatt wiederverwenden können. 

Schneiden Sie die Blätter

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Ihre alten, ausgefransten Laken am besten wiederverwenden. Sie werden erstaunt sein, was Sie damit machen können

Bettwäsche ist eines der wesentlichen Elemente in unserem täglichen Leben. Wir nutzen sie zum Schlafen, sie umhüllen uns nachts und spenden uns wohlige Geborgenheit. Aber was passiert , wenn ein Laken alt und abgenutzt wird? Der Stoff beginnt zu fransen, es bilden sich Löcher und es scheint, als hätte er seinen Zweck verloren.

Was tun mit einem alten Blatt?

Aber warum franst Laken so leicht aus? Es gibt mehrere Faktoren, die zu diesem Prozess beitragen . Ständiger Verschleiß im Laufe der Zeit, häufiges Waschen und die Einwirkung von Chemikalien können die Stofffasern schwächen und dazu führen, dass sie brechen. Wenn Sie Haustiere oder kleine Kinder zu Hause haben, kann es auch sein, dass Ihr Laken Risse oder Flecken aufweist.

So verwenden Sie ein altes Blatt wieder

Die Versuchung, es wegzuwerfen, weil es nutzlos ist, kann sehr groß sein. Beeilen Sie sich nicht, es loszuwerden. Es gibt immer noch eine Chance, diesem armen, schäbigen Stück Stoff neues Leben einzuhauchen .

Anstatt Ihr altes, zerrissenes Laken wegzuwerfen, können Sie es in etwas ganz Besonderes verwandeln. Mit ein wenig Kreativität und geschicktem Manövrieren mit Nadel und Faden (oder auch ohne Nähen) können Sie diese Textilreste in nützliche und ästhetisch ansprechende Gegenstände recyceln. Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie anhand der sichtbaren Abnutzungserscheinungen oder der Tatsache, dass es leicht reißt, feststellen können, ob ein Laken wirklich alt ist , bedenken Sie, dass der Stoff nicht mehr so ​​weich und glatt ist wie beim Kauf

Weil der Stoff der Laken ausfranst

Warum franst der Stoff aus? Diese Frage stellen wir uns oft, wenn wir bemerken, dass unser Lieblingslaken Anzeichen von Abnutzung aufweist . Aber was verursacht dieses unerwünschte Ausfransen?

Es gibt mehrere Faktoren, die zum Gewebeabbau beitragen können. Einer der Hauptgründe ist der Verschleiß, der durch die kontinuierliche und wiederholte Nutzung des Lakens im Laufe der Zeit entsteht. Ständige Bewegung während des Schlafs sowie Reibung mit der Haut und anderen Oberflächen können die Fasern langsam schädigen.

Geben Sie Ihrem Blatt neues Leben

Hinzu kommen häufige Wäschen und die Verwendung aggressiver Reinigungsmittel, die den Stoff zusätzlich schwächen können . Die in Waschmitteln enthaltenen Chemikalien können die Fasern angreifen und mit der Zeit ihre Widerstandsfähigkeit verringern. Manchmal kann sogar die Qualität des Stoffes selbst seine Haltbarkeit beeinflussen. Billigere oder minderwertige Stoffe sind tendenziell weniger haltbar als solche aus hochwertigen Materialien.

Schließlich können Umweltfaktoren wie Sonneneinstrahlung oder Feuchtigkeit dazu beitragen, dass der Stoff langfristig ausfranst.

Es ist wichtig, unsere Bettlaken zu pflegen, damit sie länger halten . Die Verwendung von Feinwaschmitteln speziell für empfindliche Stoffe und die sorgfältige Befolgung der Waschanweisungen können dazu beitragen, dass diese länger haltbar bleiben.

Denken Sie also daran: Wenn Sie bemerken, dass ein Laken auszufransen beginnt, werfen Sie es nicht sofort weg. Es gibt viele Alternativen, es zu verwenden. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr altes Blatt wiederverwenden können.

Werfen Sie das alte Blatt nicht weg, sondern verwenden Sie es auf diese Weise wieder

Wie Sie sehen, scheint ein altes Blatt zwar für den Müll bestimmt zu sein, es kann jedoch tatsächlich in etwas Einzigartiges und Nützliches verwandelt werden . Egal ob ausgefranst oder zerrissen, Sie können diesem kreativen und nachhaltigen Stoff neues Leben einhauchen: zum Beispiel einem Outdoor- oder Wäschekorb.

Werfen Sie das alte Laken nicht weg

Wir hoffen, dass diese Idee Sie dazu inspiriert hat, über die ursprüngliche Funktion hinauszuschauen und aus Ihrem alten Laken etwas Besonderes zu schaffen. Denken Sie immer daran, Abfall zu recyceln und zu reduzieren, wann immer es möglich ist.

Anstatt es also unbedacht wegzuwerfen , nehmen Sie Ihr altes Blatt und lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Lassen Sie uns herausfinden, was Sie tun können, anstatt Ihr altes Blatt wegzuwerfen.

Altes und zerrissenes Laken, geben Sie Ihrer Kreativität Raum

Was tun mit einem alten Blatt? Diese Frage stellen sich viele Menschen, wenn sie zu Hause ein altes und zerrissenes Laken vor sich haben. Aber keine Sorge, es gibt jede Menge kreative Ideen, diesen Stoff wiederzuverwenden, anstatt ihn wegzuwerfen. Eines der ersten Dinge, die Sie mit einem alten Laken machen können, ist, es in einzelne Tischsets zu verwandeln .

Schneiden Sie den Stoff einfach auf die gewünschte Größe zu und säumen Sie die Kanten, um ein Ausfransen zu verhindern. Auf diese Weise erhalten Sie praktische Tischsets, die Sie beim Essen oder als Unterlage für handwerkliche Arbeiten nutzen können. Oder wenn Sie etwas Einzigartiges daraus machen möchten, möchten wir Ihnen folgende Idee vorschlagen: einen schönen Korb, genau wie auf dem Foto.

DIY Wäschekorb

Die Vorgehensweise ist ganz einfach: Nachdem Sie alle Nähte und den elastischen Teil der Ecken entfernt haben, schneiden Sie 6 cm breite und 30 cm lange Streifen aus, legen Sie dann den Stoff aus und dehnen Sie ihn mit den Händen. Sobald dies erledigt ist, befestigen Sie drei Streifen an einem Punkt (dadurch geht es schneller) und erstellen Sie einen Zopf. Wiederholen Sie den gleichen Vorgang, bis Sie ein Dutzend erstellt haben. Wenn Sie fertig sind, nähen Sie den letzten Teil.

Jetzt benötigen Sie noch 50 cm lange und 40 cm breite Pappbögen, die Sie nach dem Aufrollen und erneuten Öffnen an den beiden Enden zu einem Behälter zusammenkleben. Schneiden Sie nun einen Pappkreis mit einem Durchmesser von 40 cm aus , den Sie als Verschluss für den Boden des Behälters benötigen, und Sie müssen dasselbe für die Öffnung tun, einen Deckel erstellen.

Wir sind fast am Ende, das Letzte, was Sie brauchen, ist ein Stoffstreifen mit dem gleichen Durchmesser. Sie müssen ihn entlang des Durchmessers kleben, die Hälfte an der Außenseite des Behälters und die andere Hälfte an der Innenseite. An dieser Stelle finden Sie einen Pappbehälter mit Deckel, und Sie müssen nur noch die zuvor hergestellten Zöpfe zusammenkleben, abwechselnd auch mit einem nicht sehr dicken Seil. Sobald Sie Ihre Arbeit erledigt haben, erhalten Sie einen fantastischen Wäschekorb.

Tausend Ideen, die es zu verwirklichen gilt

Es gibt so viele kreative Möglichkeiten, die mit einem einfachen alten Blatt erkundet werden können. Eine der häufigsten Möglichkeiten, es wiederzuverwenden, besteht darin, es in Laken oder Vorhänge zu verwandeln, um Ihre Außenbereiche zu dekorieren. Alles, was Sie brauchen, ist ein wenig Fantasie und ein wenig Nähen, um originelle und personalisierte Abdeckungen für Ihren Garten oder Balkon zu kreieren.

Tausend Ideen mit einem alten Blatt

Eine andere Idee besteht darin, das Blatt als leere Leinwand zum Malen zu verwenden . Wenn Sie eine künstlerische Ader haben, können Sie sich mit Farben und Pinseln vergnügen und einzigartige Kunstwerke schaffen, die Sie an die Wände Ihres Zuhauses hängen.

Wenn Sie leidenschaftlich gerne nähen, können Sie aus dem Stoff des alten Lakens Tischdecken, Kissen oder sogar handgefertigte Kleidung herstellen . Denken Sie daran, es vor Beginn der Arbeit gründlich zu waschen. Für Liebhaber des kreativen Recyclings gibt es unzählige Möglichkeiten: Von wiederverwendbaren Taschen bis hin zu selbstgemachten Einkaufstüten lässt sich alles aus einem einfachen alten Blech herstellen. Alles, was Sie brauchen, ist Geduld und Geschicklichkeit.

Und wenn Ihnen die DIY-Idee gefällt, Sie aber nicht so gut mit  Nadel und Faden umgehen können, versuchen Sie, Risse in den Stoff des alten Lakens zu machen und ihn als Dekostoff zu verwenden, um Gegenstände wie Fotorahmen oder Aufbewahrungsboxen zu bereichern. Es gibt so viele Ideen! Lassen Sie das alte Laken nicht vergessen im hinteren Teil des Kleiderschranks landen, sondern schenken Sie ihm neues Leben.